Gesundheitsportal Flensburg

Termine

Aktuelle Termine

Herzwochen 2018

Vorhofflimmern ist die häufigste Form der Herzrhythmusstörung. Lebensgefährlich kann diese Erkrankung dann werden, wenn die gebildeten Blutgerinnsel aus den Gefäßen über den Blutkreislauf bis in das Gehirn gepumpt werden und dort einen Schlaganfall mit Folgeschäden auslösen.

Aus diesem Grund hat sich eine Kooperation, bestehend aus der Volkshochschule Flensburg, der Hochschule Flensburg und der Fachstelle 50+ der Stadt Flensburg, dazu entschlossen, den gesamten November unter das Motto „Herz außer Takt: Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ zu stellen und ein Programm im Rahmen der bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung e.V. zu entwickeln.

Am 02.11.2018 findet die Auftaktveranstaltung im Vortragssaal in der Flensburg Galerie statt. Weitere Informationen sind unter www.vhs-flensburg.de, www.flensburg.de und www.gesundheitsportal-flensburg.de zu finden. Am 02.11.2018 stellt sich ein Team aus Experten mit unterschiedlichen Fachrichtungen im Rahmen einer Auftaktveranstaltung im Vortragssaal in der Flensburg Galerie zwischen 18:00 und 20:00 Uhr den Fragen der Besucherinnen und Besucher. Es besteht u.a. die Möglichkeit, den Blutdruck und Puls professionell messen zu lassen und um 19:00 Uhr werden die Herzwochen in Flensburg durch einen Vortrag von Dr. med. Horst Theede eröffnet.

Da eine gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung für ein gut funktionierendes Herz sehr wichtig sind, hat die Volkshochschule Flensburg zusammen mit der Hochschule Flensburg ein umfangreiches Ernährungs- und Sportprogramm während der Herzwochen im November auf die Beine gestellt (mehr Infos unter www.vhs-flensburg.de und www.gesundheitsportal-flensburg.de). Es werden unterschiedliche Kochkurse an der Volkshochschule angeboten, die die Teilnehmenden in einer gemütlichen Atmosphäre auf die Vorteile einer gesunden Ernährung aufmerksam machen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die kulinarische Vielfalt andere Länder kennenzulernen. Zudem steht die Bewegung der Flensburgerinnen und Flensburger im Mittelpunkt. Neben diversen Angeboten der Volkshochschule Flensburg haben auch Studierende der Hochschule Flensburg eigens für die Herzwochen eine „Erlebniswanderung Herzgesundheit“ mit verschiedenen sportlichen Übungen entwickelt, die sowohl junge als auch ältere Menschen anspricht und zudem über verschiedene Bewegungsmythen aufklärt. Der Spaß an der Bewegung und das Miteinander stehen im Vordergrund. Des Weiteren bietet das CampusBad ein breites Angebot von Schwimmkursen für Kinder und Erwachsene bis zum Aqua-Fitness oder Aqua-Jogging. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 30.11.2018 um 18:00 Uhr gibt es an unterschiedlichen Informationsständen im Vortragssaal in der Flensburg Galerie weitere Informationen rund um das Thema Herzgesundheit. Die StadtBibliothek wird im November einen Thementisch zur Herzgesundheit mit umfangreichen Medien bereitstellen.

Das Engagement aller teilnehmenden Flensburgerinnen und Flensburger soll natürlich auch belohnt werden!

Wer sich dazu entscheidet, an einigen der zahlreichen Kurse teilzunehmen, kann tolle Gewinne erwarten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Herzwochen erhalten nach der erfolgreichen Beendigung eines Kurses eine Aktionskarte, auf der mindestens ein Aufkleber gesammelt werden muss. Die ausgefüllte Aktionskarte bietet dann die Möglichkeit, an einer Tombola teilzunehmen. Dafür müssen die ausgefüllten Karten am 30.11.2018 um 18:00 Uhr zur Abschlussveranstaltung mitgebracht werden. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die Preise bei der Abschlussveranstaltung an diesem Tag verlost. Zu gewinnen gibt es 3 Gutscheine der Volkshochschule Flensburg, die für Gesundheitskurse eingelöst werden können, Freikarten für das CampusBad, TomTom Runner 3-GPS-Uhren und noch einige Überraschungspreise. Einige der Preise wurden von Intersport und von den Stadtwerken Flensburg gestiftet.

 

Wo: Vortragssaal der vhs FL und StadtBibliothek in der Flensburg-Galerie, Flensburg

Wann: Freitag, 02.11.2018, 18:00 - 20:00 Uhr (Auftaktveranstaltung) bis Freitag, 30.11.2018 (Abschlussveranstaltung)

Das komplette Kursangebot der Herzwochen finden Sie auf der Internetseite der Volkshochschule (www.vhs-flensburg.de) und des Gesundheitsportals Flensburg (www.gesundheitsportal-flensburg.de).

Kostenloser "Demenz"-Pflegekurs für Angehörige

Ein kostenloser dreitägiger Pflegekurs, der sich an pflegende Angehörige von Demenz-Erkrankten wendet, beginnt am Mittwoch, 14. November, in der DIAKO. Ziel ist die Vermittlung der Grundlagen im Umgang mit Demenz. Dazu gehören Themen wie beispielsweise „Was ist Demenz?; Situationen anhand der Biografie des Betroffenen verstehen lernen; Orientierungshilfen schaffen“.

Der Kurs hilft Angehörigen dabei, die häusliche Pflege zu erleichtern und die Situation zu Hause zu verbessern.

 

Wo: Fliednersaal der DIAKO, Knuthstraße 1, Flensburg

Wann:
Mittwoch, 14.11.2018, 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch, 21.11.2018, 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch, 28.11.2018, 09:00 – 13:00 Uhr

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: Weitere Informationen und Anmeldung bei Susanne Steffens unter Telefon 0461 812 2120 oder E-Mail familiale-pflege(at)diako.de

Kurs für pflegende Angehörige

Im November und Dezember bietet das Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital einen weiteren Pflegekurs für Laien an. Der Kurs richtet sich an pflegende Angehörige und Bezugspersonen pflegebedürftiger Menschen. Ziel ist die Vermittlung pflegerischer Grundlagen, die für eine Pflegetätigkeit in der häuslichen Umgebung hilfreich sind. Dazu gehören u.a. Mobilisation, Grundpflege, das Anreichen von Nahrung u.v.m. Die häusliche Pflege soll erleichtert und die Pflegesituation verbessert werden.

 

Wo: Geriatrische Tagesklinik des St. Franziskus-Hospitals, Waldstraße 17, Flensburg

Wann: Der Kurs besteht aus 3 Einzelterminen:
Montag, 19.11.2018, 16:00 - 20:00 Uhr
Montag, 26.11.2018, 16:00 - 20:00 Uhr
Montag, 03.12.2018, 16:00 - 20:00 Uhr

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: Interessierte melden sich aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte bei der familialen Pflege an: Telefon 0461 816-2703 oder familialepflege.flensburg(at)malteser(dot)org

Hier geht's zur Seite der familialen Pflege.

Kosmetik bei Krebs: Kostenloses Seminar in der DIAKO

Viele Krebspatientinnen leiden unter den Folgen der Therapie wie Verlust der Haare und Augenbrauen. Mit Tipps von Kosmetikexperten und Gratis-Produkten sollen die Patientinnen Lebensfreude gewinnen.

 

Wo: Haus Pniel der DIAKO, Duburger Str. 81, 24939 Flensburg

Wann: Mittwoch, 21.11.2018, 16:00 Uhr

Kosten: Das Seminar ist kostenlos.

Anmeldung: bei Schwester Jutta Groß: Telefon 0461 812 4517

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Zusätzlich zu den Kursen der familialen Pflege bietet das Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital Gesprächskreise für pflegende Angehörige und Interessierte zum Austausch an.

 

Wo: Foyer des St. Franziskus-Hospitals, Eingang Waldstraße 17, Flensburg

Wann: Mittwoch, 28.11.2018, 09:30 – 11:30 Uhr

Konferenz des Interreg-Projektes Demantec und 6. Flensburger Geriatrie-Symposium

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung „Innovative Technologien zur Unterstützung und Versorgung Demenzbetroffener“ ein.

Unsere Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die einen beruflichen oder persönlichen Bezug zu Demenz oder innovativen Technologien haben. Erfahren Sie mehr zu den Ergebnissen des Interreg-Projektes Demantec und spannenden geriatrischen Themen. Teilen Sie Ihr Wissen und erweitern Sie Ihr Netzwerk. Optional erhalten Sie Fortbildungspunkte.

 

Wo: Hochschule Flensburg, Audimax/Hörsaalzentrum, Thomas-Fincke-Str. 4, 24943 Flensburg

Wann: Mittwoch, 28.11.2018, 10:30 - 17:30 Uhr

Kosten: Freier Eintritt

Anmeldung: Registrierung unter http://demantec.eu/demantec-konferenz/

 

Wir freuen uns auf Sie!
Hochschule Flensburg (Lead Partner Demantec) und
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital Flensburg

Weitere Informationen und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier:
http://www.malteser-franziskus.de/uploads/media/Konferenz_des_Interreg-Projektes_Demantec_und_6._Flensburger_Geriatrie-Symposium_01.pdf

Regelmäßige Termine

Zwangserkrankungen (Gruppe für Betroffene und Angehörige)

Ansprechpartner: Anmeldung über KIBIS

Tel: 0461 5032618

Email: kibis@hausderfamilie-flensburg.de

 

Wo: Haus der Familie · Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr

Selbsthilfegruppe für schwerhörige und ertaubte Menschen sowie CI Träger

Ansprechpartner: Jürgen Pfeiffer

Tel: 0461 27610

 

Wo: Tagesstätte St. Jürgen · Jürgensgaarder Str. 1 · 24943 Flensburg

Wann: Alle zwei Wochen mittwochs von 18:30 - 20:30 Uhr

Selbsthilfegruppe für Umwelterkrankte

Zu den Krankheitsbildern von Umwelterkrankten gehören u.a. MCS (Multiple Chemikalien Unverträglichkeit), CFS (Chronisches Erschöpfungs- und Müdigkeitssyndrom), Fibromyalgie, EHS (Elektrosensibilität). Die Gruppe bietet den Betroffenen die Möglichkeit sich auszutauschen über Erfahrungen mit Ärzten, Krankenhäusern, Krankenkassen, Versorgungsämtern und dem Umgang mit der Krankheit im Alltag.

 

Ansprechpartner: Information und Anmeldung über KIBIS

Tel: 04671 602040

Email: kibis@hausderfamilie-flensburg.de

 

Wo: Haus der Familie · Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden 3.Dienstag der geraden Monate (außer Dez.) von 19:00 - 20:30 Uhr

Selbsthilfegruppe für hochsensible Menschen

Ansprechpartner: Kontakt über KIBIS

Tel: 0461 5032618

Email: kibis@hausderfamilie-flensburg.de

 

Wo: Haus der Familie · Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 17:45 Uhr

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Blasen- und Darmschwäche Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V.

Ansprechpartner: Katharina Schmidt

Tel: 0461 8121550 (DIAKO, Krankengymnastik)

 

Wo: Diakonissenkrankenhaus Flensburg (im Fliednersaal) · Marienhölzungsweg 2 · 24939 Flensburg

Wann: Jeden 1. Dienstag im Monat um 18:00 Uhr

Gruppe für HIV-Positive und ihre Angehörigen

Tel: 0461 1419430

Email: aidsberatung-flensburg@suchthilfe-fl.de

 

Wo: Aidsberatung Flensburg · Südergraben 59 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr

Essstörungen - Angehörige von essgestörten Menschen

Ansprechpartner: Angela Ehrlich

Tel: 0461 25790

 

Wo: Gemeinschaftsraum in der Landeskirche, Jugendraum · Südergraben 28 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr

Dystonie

Für Betroffene, Angehörige, Freunde und Interessierte.

 

Ansprechpartner: Karl-Heinz Petersen

Tel: 04637 9636861

Email: karl-heinz.petersen@rg.dystonie.de

 

Wo: Haus der Familie · Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg in der unteren Etage (auch für Rollstuhlfahrer geeignet)

Wann: Jeden 2. Mittwoch in den ungeraden Monaten um 16:00 Uhr

Rollstuhlsportgruppe im Sportverein Adelby

Rollstuhlbasketball für behinderte und nichtbehinderte Erwachsene ab 16 Jahren.

 

Ansprechpartner: Lars Vogt

Tel: 04646 990304

 

Wo: Halle der Hannah-Arendt-Schule (neben der Fördehalle) · Friesische Lücke 17 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden Mittwoch von 18:00 - 20:00 Uhr

Gruppe für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

In dieser Gruppe schließen sich Angehörige von Menschen mit Depressionen, Psychosen und/oder Ängsten zusammen, um sich untereinander zu stützen und auszutauschen.

 

Ansprechpartner: Kontakt über KIBIS

Tel: 0461 5032618

Email: kibis@hausderfamilie-flensburg.de

 

Wo: Haus der Familie · Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr

Angst und Depressionen Frauengruppe

...  für Frauen ab 40 bis 60 Jahren.

 

Ansprechpartner: Auskunft über KIBIS

Tel: 0461 5032618

Email: kibis@hausderfamilie-flensburg.de

 

Wo: Haus der Familie · Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

Wann: Jeden Dienstag um 18:15 Uhr

Älter werden

Loslassen und zu sich finden. Eine Gruppe für Frauen ab 55 bis 75 Jahren, die sich auf den Weg machen, neuen Lebensraum im Älter werden zu entdecken.

 

Ansprechpartner: C.M. Tröber

Tel: 0461 28618

 

Wo: Naturkindergarten Engelsby · Engelsbyer Strasse 139 · 24943 Flensburg

Wann: Jeden 2. und 4. Montag im Monat um 19:00 Uhr

Lungensport

Ansprechpartner: Frauke Söderberg (Männer und Frauen Spartenleiterin), Iris Nissen

Tel:

0461 52020 (Fr. Söderberg)

04639 781159 (Fr. Nissen)

Email:

fit-by-frauke@versanet.de (Fr. Söderberg)

jensnissen72@web.de (Fr. Nissen)

 

Wo: Fitnessraum PSV-Platz · Westerallee 49 · 24937 Flensburg

Wann:

Montag, 19:30 - 20:30 Uhr und Mittwoch, 18:15 - 19:15 Uhr (Fr. Söderberg)

Freitag, 11:00 - 12:00 Uhr und 12:00 - 13:00 Uhr (Fr. Nissen)

Koronarsport (Herzsport)

Herzsport mit ärztlicher Begleitung. Willkommen sind alle Männer und Frauen mit einer ärztlichen Verordnung zum Herzsport. Wir treffen uns jede Woche zu Sport, Spiel und Gesprächen.

 

Ansprechpartner: Jens Nissen, Iris Nissen

Tel: 04639 781159

Email: jensnissen72@web.de

 

Wo: Rudeschule · Lundweg 30 · 24941 Flensburg

Wann: Jeden Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr

Rücken Fit Aktiv (Rehasport)

Ansprechpartner: Ingo Berkholtz

Tel: 0461 61014

 

Wo: Schule Adelby · Ringstraße 1 · 24943 Flensburg

Wann: Jeden Montag von 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr

Rückenschule (Rehasport)

Ansprechpartner: Ingo Berkholtz

Tel: 0461 61014

 

Wo: Sporthalle Adelby · Ringstraße 7 · 24943 Flensburg

Wann: Jeden Montag von 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr

Lungensport (Rehasport)

Ansprechpartner: Ingrid Cirkel

Tel: 0461 7002415

 

Wo: Petrischule · Apenrader Str. 164 · 24939 Flensburg

Wann: Jeden Mittwoch von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wirbelsäulengymnastik

Ein Programm für Menschen, die vorbeugend etwas für ihren Körper tun wollen. Im Mittelpunkt der Übungsangebote stehen:

- Mobilisierende Erwärmung

- Bewusste Körperwahrnehmung von Kopf bis Fuß

- Bewegungsgefühl

- Erhöhung der Beweglichkeit und Dehnfähigkeit

- Wahrnehmung der Beckenstellung

- Aufrichtung der Wirbelsäule

- Bewusste Atemführung

- Kräftigung der Muskulatur (Schwerpunkt Rumpfstabilität)

- Entspannung

 

Ansprechpartner: Anja Mellenthin, Vanessa Straßenburg, Nathalie Kulski

Tel:

0177 5538530 (Anja Mellenthin)

0176 63879159 (Vanessa Straßenburg)

0461 160400 (Nathalie Kulski)

 

Wo und Wann:

Montag, 09:30 - 10:30 Uhr, Ort: SBV-Halle · Elbestraße 20 · 24943 Flensburg, Trainer: Anja Mellenthin

Mittwoch, 10:00 - 11:00 Uhr, Ort: Sporthalle am Schützenhof · Am Schützenhof 16 · 24939 Flensburg, Trainer: Vanessa Straßenburg

Donnerstag, 10:15 - 11:15 Uhr, Ort: Förde Fitness · Eckenerstraße 24 · 24939 Flensburg, Trainer: Nathalie Kulski

Freitag, 09:30 - 10:30 Uhr, Ort: Gymnastikraum der SBV Halle · Elbestraße 20 · 24943 Flensburg, Trainer: Vanessa Straßenburg

Seniorengymnastik

Ansprechpartner: Vanessa Straßenburg

Tel: 0176 63879159

 

Wo: Sporthalle am Schützenhof · Am Schützenhof 16 · 24939 Flensburg

Wann: Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr

Lungensport im TSB

Viele Atemwegserkrankte denken sie müssten sich dem Sport völlig entziehen. Aber im Gegenteil: die Leistungsschwäche, die festgestellt wird, entsteht durch Bewegungsmangel. Ein persönlich abgestimmtes Training verbessert die Leistungsfähigkeit und somit auch die seelische Verfassung. Spezielle Verbesserungen ergeben sich in vielen Bereichen wie

- Steigerung der Belastbarkeit

- Verminderung der Atemnot

- Erhöhung der Lebensqualität

- Einbindung in eine Gruppe gleichartig Erkrankter

- Aufbau neuer Kontakte

 

Anmeldung durch persönliches Erscheinen oder telefonischer Anmeldung in der TSB Geschäftsstelle unter 0461 160400 bei Frau Neumann.

 

Internet: http://www.tsb-flensburg.de/index.php?id=219 

 

Ansprechpartner: M. Schomerus-Rosenberger

Tel: 0461 160400

 

Wo: Gymnastikraum der SBV Halle · Elbestraße 20 · 24943 Flensburg

Wann: Donnerstag, 09:30 - 10:30 Uhr und 10:45 - 11:45 Uhr 

Herzsport

Im Herzsport unterscheiden wir zwei Stärken der Gruppenteilnehmer: Übungsgruppe: bis zu 75 Watt Belastbarkeit Trainingsgruppe: ab 75 Watt Belastbarkeit Begleitet werden unsere Stunden von niedergelassenen Fachärzten und Ärzten der Diako. Mit gut vermittelbaren Übungen zur Kräftigung, Beweglichkeit und Dehnung, Koordinationsschulung und Verbesserung konditioneller Fähigkeiten wird eine psychische und physische Überforderung der Herzgruppenteilnehmer vermieden. Laufspiele und Ausdauerschulung sind hervorragend geeignet, um Stressfaktoren abzubauen. Neben Freude und Spaß werden auch soziale Kontakte geschaffen. Spaziergänge und gemeinsames Essen, auch in den Ferien, tragen dazu bei.

 

Internet: http://www.tsb-flensburg.de/index.php?id=217

 

Ansprechpartner: Margarita Winiecki, Jenny Bohnert

Tel: 0461 49244937, 0176 80569933

 

Wo: Gemeinschaftsschule West · Friesische Lücke 7 · 24937 Flensburg

Wann: 

Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr

Mittwoch, 18:00 - 20:00 Uhr (Herzsport/Ausgleichssport)

Aquagymnastik (Rehasport)

In diesen Kursen können die Wirkungen der physikalischen Eigenschaften des Wassers auf den Organismus, insbesondere auf den aktiven und passiven Bewegungsapparat erlebt werden. Der Wassergymnastikkurs ermöglicht schmerzfreie Bewegungen, lockert, dehnt und kräftigt die Muskulatur und wirkt damit typischen orthopädischen Krankheiten entgegen. Die Verordnung zum Reha-Sport muss von einem Arzt ausgestellt und von der Krankenkasse genehmigt werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle unter 0461 160400 oder unter margot.neumann@tsb-flensburg.de

 

Internet: http://www.tsb-flensburg.de/index.php?id=216

 

Tel: 0461 160400

E-Mail: margot.neumann@tsb-flensburg.de

 

Wo: Campusbad Flensburg · Thomas-Finke-Straße 19 · 24943 Flensburg

Wann: Nur nach telefonischer Anmeldung.

Montag, 08:40 Uhr + 15:00 Uhr + 16:00 Uhr + 18:30 Uhr

Mittwoch, 10:00 Uhr + 19:00 Uhr + 19:45 Uhr

Donnerstag, 10:40 Uhr + 12:15 Uhr + 19:00 Uhr + 19:45 Uhr

(in den Sommerferien finden KEINE Kurse statt) 

Aufgeweckte Kunst-Geschichten

Ein Museumsnachmittag speziell für Menschen mit Demenz. Unter der Leitung der erfahrenen Kunsthistorikerin Martina Klose-März wird eine Geschichte in einem ausgewählten Bild zum Leben erweckt – keine kunsthistorische Betrachtung, sondern das gemeinsame Entdecken, Phantasie und Erinnerungen stehen im Vordergrund. Im Anschluss ist Zeit für Kaffee, Kuchen und Gespräche! Interessenten (Menschen mit Demenz und/oder deren Angehörige und Helfer/Interessierte) können sich gerne melden bei Kirsten Piper (piper.kirsten@stadt.flensburg.de) oder bei der Alzheimer Gesellschaft Flensburg und Umgebung (info@alzheimer-flensburg.de). Parkplätze sind direkt vor dem Museum vorhanden. Ein barrierefreier Zugang ist gesichert.

 

Ansprechpartner: Kirsten Piper

E-Mail: piper.kirsten@stadt.flensburg.de oder info@alzheimer-flensburg.de

 

Wo: Museumsberg Flensburg · Museumsberg 1 · 24937 Flensburg

Wann: I.d.R. an jedem 3. Montag im Monat von 15:00 - 17:00 Uhr. Die nächsten Termine finden statt am:

Montag, 28.05.2018

Montag, 25.06.2018 

Stammtisch Demenz

Ein lockerer Austausch zu allen Fragen rund um das Thema Demenz im "Korfu-Grill" für (Früh-)Betroffene, (berufstätige) An- und Zugehörige und alle Interessierten.

 

Ansprechpartner: Ute Petersen, Solveig Mählitz Oliver

Tel.: 0160 4829093

E-Mailinfo@alzheimer-flensburg.de 

 

Wo: Restaurant Korfu · Engelsbyer Str. 48 · 24943 Flensburg

Wann: Jeden 1. Dienstag im Monat von 18:00 - 19:30 Uhr

Beratungsstelle Landeskrebsgesellschaft

Landeskrebsgesellschaft
Beratungsstelle Flensburg (gemeinsam mit dem Tumorzentrum Flensburg)

Ansprechpartner: Prof. Dr. med. habil. Werner Neugebauer (Medizinische Beratung)

Ort: DIAKO/Haus Pniel · Duburgerstr. 81a · 24939 Flensburg
Tel.: 0461 5008989
E-Mailberatung.flensburg(at)krebsgesellschaft-sh.de

Sprechzeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag von 09:00 - 12:00 Uhr (und nach Vereinbarung)

Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz werden in einer kleinen Gruppe über einen Zeitraum von drei Stunden von geschulten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen betreut. Die Teilnahmekosten (10 €) werden in der Regel durch die Pflegekasse erstattet.

Ansprechpartner: Eva Eichstädt, Ulla Klante

Ort: Haus der Familie · Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg
Tel.: 0461 503260
E-Mail: info(at)alzheimer-flensburg.de 

Termin: Jeden Montag von 15:00 - 18:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Klön-Café im Brasseriehof - offenes Café für Menschen mit und ohne Demenz

Für Menschen mit Demenz und deren Angehörige und Freunde gibt es hier eine neue Anlauf- und Begegnungsstelle mitten in der Stadt. Selbstverständlich ist das Café auch für alle anderen Menschen geöffnet!

Wann: jeder dritte Mittwoch im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Brasseriehof Große Straße 42 · 24937 Flensburg

 

 

Blutspenden

Diako Flensburg

Ort:  Knuthstraße 1 · 24939 Flensburg
Tel.: 0461 812-16 55 oder –16 51

Das Institut im Bertha-Brix-Haus bietet Blutspendern folgende feste Termine an:
 

Montag:10:00 - 15:00 Uhr
Dienstag:12:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:Nur auf Bestellung
Donnerstag:12:00 - 18:00 Uhr
Freitag:07:30 - 15:00 Uhr
Weitere Informationenfinden Sie hier.

 

 

Frauen-Krebs-Café

Hier finden Betroffene Informationen rund um Erkrankung, Therapie und Gesundheitsförderung.

Ort: Haus Pniel
Duburger Straße 81 · 24939 Flensburg
Tel.: 0461-812-4517

Mail: brustzentrum(at)diako.de

Termin: Jeden 1. Mittwoch im Monat von 16:00 bis 17:30 Uhr

Gefäßsportgruppe des TSB

Das interdisziplinäre Gefäßzentrum der DIAKO unterstützt eine Gefäßsportgruppe des TSB Flensburg.

Ort: Hannah-Arendt-Schule · Friesische Lücke 17 · 24937 Flensburg
Tel.: 0461 160400
E-Mail: info(at)tsb-flensburg.de

Termin: 18.00 bis 20.00 Uhr

HIV Test

Ein HIV Test kann anonym und in einer vertraulichen Atmosphäre durchgeführt werden. Der Test ist unter Vorlage der Gesundheitskarte kostenlos, andernfalls beträgt die Gebühr 6€.

 

Ort: Gesundheitsamt Flensburg · Norderstr. 58-60 · 24939 Flensburg

Tel:. 0461 852600 

E-Mail: gesundheitsdienste(at)flensburg.de

 

Termin: Jeden Montag von 8:00 - 12:00 Uhr und jeden Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Positivengruppe der HIV Aids - Beratungsstelle Flensburg

Aus der Isolation ausbrechen und sich mit anderen Betroffenen austauschen, Verständnis finden und sich gegenseitig helfen: In der Positivengruppe sind nicht nur Frauen und Männer willkommen, die mit dem Virus leben oder an AIDS erkrankt sind, sondern auch Angehörige, Lebenspartner und -partnerinnen. 

Wann: Jeden 3. Mittwoch im Monat von 18:00 - 20:00 Uhr 

Wo: Lutherhaus Südergraben 59 · 24937 Flensburg

Mail: aidsberatung-flensburg(at)suchthilfe-fl.de 

Tel.: 0461-141 94 30

Internet: www.suchthilfe-fl.de

Parkinsongruppe Flensburg

Ort: AWO Servicehaus Friesischer Berg · Mathildenstraße 22 · 24939 Flensburg

Tel.: 04608 6763

E-Mail: erk-uwe.klein(at)t-online.de 

 

Termin: Jeden 1. Mittwoch im Monat  von 15 - 17 Uhr (nicht im Januar/Juli/August!)

 

Weitere Informationen finden sie hier.

Parkinson - Gymnastikgruppe

Parkinson - Gymnastikgruppe

Ort:  "Sönke Voss"Halle Am Schützenhof, 24937 Flensburg

Mail: erk-uwe.klein(at)t-online.de

Telefon: 04608  67 63

Termin: Dienstags 10:30 - 11:30 Uhr

 

 

Reisemedizinische Beratung

Sie wollen verreisen?

Wir beraten Sie hierzu zu allen gesundheitlichen Fragen und Problemen! Erforderliche Impfungen – auch die Gelbfieberimpfung – können Sie direkt bei uns in Anspruch nehmen.

Ort: Gesundheitshaus
Norderstr. 58 - 60 · 24939 Flensburg
Tel.: 0461 - 852610
eMail: gesundheitsdienste(at)flensburg.de

Termine: Donnerstags 14.00 - 17.00 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung!

Café Clean

Das alkohol- und drogenfreie Café wird in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betrieben, die im engen Kontakt zu den verantwortlichen Mitarbeitenden des SuchtHilfeZentrums stehen. Neben Billard, Tischfußball und Darts (alles kostenfrei) sowie kalten und warmen Getränken zum Selbstkostenpreis werden auch Suchtberatung und Aktivitäten außerhalb der Öffnungszeiten angeboten. 

Wann: Mo.-Fr. 15:00 - 18:00 Uhr 

Wo: Neustadt 61 · 24939 Flensburg

Tel.: 0461-45296

Internet: www.suchthilfe-fl.de

 

 

ADHS Gruppe für erwachsene Betroffene und Angehörige

Ansprechpartner/in: Carola Kliemek, Frau Schmidt (Elterngruppe)

Wann: Jeden 1. und 3. Montag (an diesem Termin können auch Eltern betroffener Kinder dazukommen) im Monat um 18:00 Uhr

Wo: Haus der Familie Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

Tel.: Carola Kliemek 0461-3153772, Frau Schmidt (Elterngruppe) 0160 84 84 814

E-Mail: carolakliemek(at)web.de

Adipositas

Auskunft über KIBIS, Tel.: 0461 5032618 (Ansprechpartner: Jane Jöns, Marion Siegler, Antje Münker, Nikoletta Kapa)

Ort: Ambulantes Pflegezentrum Nord (APN) · Pfauenaugenhof 2 · 24941 Flensburg

E-Mail: kibis(at)hausderfamilie-flensburg.de

 

Termin:  Jeden 4. Dienstag im Monat um 19:00 Uhr

 

 

Angst- und Depressionsgruppe mit regelmäßiger fachlicher Unterstützung

Anmeldung über KIBIS, Tel.: 0461-5032618

Wann:  Jeden 1. und 3. Montag im Monat um 19:00 Uhr

Wo: Naturkindergarten Engelsby Engelsbyer Str. 139 · 24943 Flensburg

E-Mail: kibis(at)hausderfamilie-flensburg.de

Multiple Sklerose - Gesprächskreis für Frauen

Ansprechpartner/in: Helga Graumann

Tel. 0461-755 83 (Anmeldung erforderlich)

E-Mail: helgagraumann(at)mail.de

Wann: Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:00 Uhr

Wo: Gesundheitshaus Flensburg Norderstr. 58-60 · 24939 Flensburg

Multiple Sklerose, aktiv & mobil

Ansprechpartner/in: Helga Graumann

Tel. 0461-755 83 (Anmeldung erforderlich)

E-Mail: helgagraumann(at)mail.de

Wann: Jeden 3. Donnerstag im Monat um 17:00 Uhr 

Wo: Gesundheitshaus Flensburg Norderstr. 58-60 · 24939 Flensburg

 

 

Selbsthilfegruppe für Männer in persönlichen Krisensituationen, Depression, Burnout, Überlastung.

Kontakt und Information über KIBIS, Tel.: 0461 5032618

Ort: Haus der Familie Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

E-Mail: kibis@hausderfamilie-flensburg.de

 

Termin: Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr

Frauen mit oder nach einer Krebserkrankung.

Ansprechpartner(in): Astrid Willhöft

Tel.: 0175-979 4718 

Wann: Jeden 2. Montag im Monat um 10:00 Uhr

Wo: ADS-Naturkindergarten Engelsby Engelsbyer Str. 139 · 24943 Flensburg

Kaiserschnitt-Müttergruppe

Kontakt über KIBIS, Tel.: 0461-5032618

E-Mail: kibis(at)hausderfamilie-flensburg.de

Wann: Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr

Wo: Haus der Familie Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

Sport für Typ-2-Diabetiker

Es handelt sich hierbei um eine speziell entwickelte Therapie mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern und wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der „Hilfe zur Selbsthilfe“ zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt (6 bis zu 36 Monate). Die Verordnung muss von einem Arzt ausgestellt werden. Die Durchführung wird in Gruppen mit speziell ausgebildeten Übungsleitern sichergestellt.

Ansprechpartner/in: Volker Eddiks

Anmeldung unter Tel.: 0461-61977 oder -6910

Wann: Jeden Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr 

Wo: Petrischule Apenrader Str. 164 · 24939 Flensburg

Internet: www.sportverein-flensburg.de/Sportarten/Koronarsport-Reha-Sport/infos-training-sparte-koronarsport-reha-sport_68.htm

Koronarsportgruppe Adelby

Der Koronarsport (auch Herzsport genannt) ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen und wird nach Abschluss der kardiologischen Behandlung ärztlich verordnet und je nach Krankheitsbild des Einzelnen von den Krankenkassen finanziell gefördert. Während der Übungs- oder Trainingsveranstaltung werden die Patienten von einem anwesenden Arzt betreut und von speziell ausgebildeten Herzsport-Übungsleitern angeleitet.

Ansprechpartner/in: Kerstin Seidl, Volker Eddiks

Anmeldung unter Tel.: 0461-4423881 (Fr. Seidl) oder -6910 (Hr. Eddiks)

Wann: Jeden Montag und Dienstag von 19:30 bis 21:45 Uhr 

Wo: Fördegymnasium Elbestraße 10 · 24943 Flensburg

Internet: www.sportverein-flensburg.de/Sportarten/Koronarsport-Reha-Sport/infos-training-sparte-koronarsport-reha-sport_68.htm

Morbus Crohn - Colitis Ulcerosa - Selbsthilfegruppe für Patienten mit chronischen Darmerkrankungen.

Treffpunkt Crohn & Colitis - Die Gruppe von allen mit allen 

Ansprechpartner/in: Birthe Bremer und Sylvia Witte

 

Ort: St. Franziskus Hospital · Waldstraße 17 · 24939 Flensburg

Tel.: 0461 99879804 (Birthe Bremer), 04634 930446 (Sylvia Witte)

E-Mail: ced.flensburg@yahoo.com

 

Termin: Jeden 4. Montag im Monat um 19:30 Uhr

 

Weitere Informationen: http://www.crohn-colitis-flensburg.de/


Gruppe für Aphasie- und Schlaganfallpatienten sowie ihre Angehörigen.

Ansprechpartner/in: Susanne von Bischopink

Tel.: 0461-8162348

E-Mail: susanne.bischopink(at)malteser.org

Wann: Jeden 1. Donnerstag im Monat um 16:30 Uhr

Wo: Franziskus Hospital, Geriatrische Klinik Waldstraße 17 · 24939 Flensburg

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Herzerkrankungen

Kontakt über KIBIS, Tel.: 0461-5032618

E-Mail: kibis(at)hausderfamilie-flensburg.de

Wann: Gesundheitshaus Flensburg Norderstr. 58-60 · 24939 Flensburg

Wo: Jeden 2. Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr

Darmkrebs Deutsche ILCO e.V. - die Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs.

Ansprechpartner/in: Carmen Petersen

Tel.: 04641-6889997

Wann: Jeden 3. Freitag im Monat um 15:00 Uhr

Wo: Haus der Familie, Untergeschoss Wrangelstraße 18 · 24937 Flensburg

 

 

Deutscher Schwerhörigenbund e.V., Ortsverein Flensburg - Ambulante Tinnitus und Hörberatung für schwerhörige und ertaubte Menschen sowie CI Träger.

Das Beratungsangebot umfasst u.a.:

  • Technische und medizinische Fragen
  • Hilfen bei Antragstellung auf Anerkennung der Schwerbehinderung und Rehabilitationsmaßnahmen
  • Behinderungsbedingte berufliche oder schulische Probleme
  • Hilfen beim Umgang mit Behörden, Ärzten und Kostenträger
  • Prävention von Hörschäden
  • Informationen über Tinnitus, Morbus Menière, Cochlear Implantat und spezielle Rehakliniken

Ansprechpartner/in: Karin Pfeiffer

 

Ort: St. Franziskus Hospital · Waldstraße 17 · 24939 Flensburg

Tel.: 0461 27610

E-Mail: Pfeiffer.Flensburg@t-online.de 

 

Termin: Jeden 2. Montag im Monat von 16:00 - 18:00 Uhr (Konferenzraum Foyer) und jeden Mittwoch von 9:00 - 11:30 Uhr (Besuchsdienst auf den Stationen)